Overlock Nähmaschine Brother 1034D

Die Brother 1034D* ist eine Overlock Nähmaschine in der gleichen Preiskategorie wie meine Overlock W6 N 454D*. Wo unterscheiden die beiden Modelle sich eigentlich?

Werbung

Funktionsumfang Brother 1034D*

Auch diese Overlock Nähmaschine kann 3-Faden oder 4-Faden-Stiche umsetzen. Dazu gehören auch hier:

Was sie meiner Maschine offensichtlich voraus hat:

  • mit Freiarm oder Flachbett nutzbar

Insbesondere der Freiarm kann ein echter Vorteil für Menschen sein, die viel Kinderkleidung nähen. Ich komme ganz gut ohne zurecht, aber ab und zu vermisse ich ihn.

Für mich ein unverzichtbares Merkmal auch dieser Maschine ist der Differentialtransport. Besonders bei Jersey-Stoffen kann man damit

  • Kräuseln verhindern oder hervorrufen
  • Wellen verhindern oder hervorrufen

Technische Daten Brother 1034D*

Die Gewichtsangaben, die ich finde, schwanken zwischen 7 und 8 kg. In dem Bereich scheinen die meisten Overlock Nähmaschinen zu liegen.
Stichbreite: ca. 4,5-7mm
Stichlänge: ca. 2-4mm
Geschwindigkeit: maximal 1300 Stiche pro Minute

Benutzerfreundlichkeit

Die Brother 1034D* bietet zum Einfädeln des Untergreifers eine Einfädelhilfe an der kniffligsten Stelle. Ich gehe allerdings davon aus, dass die Knotentechnik auch bei dieser Overlock Nähmaschine für die Greiferfäden noch einfacher ist.

Das Umschalten auf Rollsaum funktioniert hier etwas anders als bei der W6 N 454D, aber ebenfalls unkompliziert. Per Hebel lässt sich der Rollsaum auswählen und die Stichlänge stellt man auf R ein.

 

Fazit

Auf mich macht die Maschine* einen wirklich guten Eindruck. Von Qualität und Funktionalität her scheint sie der Overlock  W6 N 454D* sehr ähnlich zu sein. Ich gebe zu, dass der Freiarm ein Vorteil ist, der mich ins Wanken bringen könnte, wenn ich erneut vor der Wahl stünde.